24.10.2019 – Gruppenprobe Strigl

Bei der ersten Gruppenprobe der Gruppe Strigl wurden die neu angeschafften Netzmittelpatronen getestet. Übungsannahme war ein Löschangriff mit C-Rohr und Hohlstrahlrohr. Dabei konnten etwa 1000 Liter Löschwasser mittels Einsteckkartusche mit Netzmittel angereichert werden.   Weiters wurden die neu angekauften Löschrucksäcke zur Waldbrandbekämpfung einer gründlichen Funktionsprüfung unterzogen. Die Rucksäcke erwiesen sich …

10.10.2019 – Übung Bergrettung

Am 10.10.2019 hatte die FF Karrösten erstmals die Gelegenheit, zusammen mit der Bergrettung Imst ein Waldbrandszenario zu beüben. Angenommen wurde ein Brand im steilen Gelände unterhalb der Forststraße zur Karröster Alm im Bereich der „Almkurve“, wobei als weitere Übungseinlage die Bergung einer bei Löschversuchen abgestürzten Person simuliert wurde.

Herbstübung 2019

Am 1. Oktober 2019 fand die Herbstübung der FF Karrösten beim Tupo in Brennbichl statt. Übungsannahme war ein Brand im Stiegenhaus. Hauptaugenmerk war die Personenrettung mittels Fluchthaube und über die Leiter. Ein großer Dank gilt den Bewohnern und dem Team des Tupos für die Mithilfe bei der Übung.

17.09.2019 – Gruppenprobe

Am 17. September fand eine Gruppenprobe zum Thema Schacht-/Tiefenbergung statt. Neben der Crashbergung unter Atemschutz wurden auch mehrere Varianten zur schonenden Rettung geprobt. Ein Dank gilt dabei der Gärtnerei Oppl für die Zurverfügungstellung des Geländes.