Frühjahrsübung 2018

Am 10. April 2018 fand die Frühjahrsübung der FF Karrösten statt. Neben 25 aktiven Kameraden, konnte Kommandant Stefan Schatz auch Vizebürgermeister Daniel Schöpf begrüßen. Angenommen wurde ein Kellerbrand in einem landwirtschaftlichen Anwesen mit einer vermissten Person.  Die Mannschaft des TLF Karrösten bekam vom Einsatzleiter den Auftrag die vermisste Person aufzufinden und den Brand im Kellerbereich zu löschen. Das LFB Karrösten stellte die Wasserversorgung für das TLF sicher und führte einen Außenangriff durch.