Über Uns

FahneKarrösten ist eine Gemeinde mit 680 Einwohnern im Bezirk Imst im Bundesland Tirol. Die Freiwillige Feuerwehr Karrösten wurde im Jahr 1896 gegründet und hat derzeit 66 Mitglieder. Davon gehören 54 zur Einsatzmannschaft und 12 Mitglieder zur Reserve. Die Feuerwehr ist in einen Zug mit drei Gruppen gegliedert und gehört dem Abschnitt Imst-Gurgltal an. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von den Ortsteilen Brennbichl, Königskapelle und Karrösten bis zum Nordhang des Tschirgants. Jährlich werden von der Feuerwehr an die 25 Einsätze bewältigt und ca. 60 Übungen abgehalten.

Mannschaftsfoto aus dem Jahr 2012, © Foto Hofer