29.08.2018 – Murenabgang nach schwerem Unwetter

Am 29. August 2018 führte extremer Starkregen um 21:00 Uhr zu mehreren massiven Murenabgängen am Tschirgant. Das Grollen und Rauschen der Muren war weithin zu hören. Der Großteil des Materials konnte in den drei Rückhaltebecken oberhalb des Ortsgebietes aufgehalten werden, sodass keine Schäden im Ortsgebiet entstanden. Die Aufgabe der Feuerwehr …

31.07.2018 – Brand im Freien

Noch während der Geburtstagsfeier unseres Bürgermeisters wurde die FF Karrösten per Sammelruf um 21:32 Uhr zu einem Brand im Freien in der Wiese alarmiert. Nach Erkundung vor Ort konnte vom Einsatzleiter rasch Entwarnung gegeben werden, da es sich nur um den Feuerschein eines Grillfeuers in einer gemauerten Grillstelle handelte.

24.06.2018 – Aufzugstop

Am 24.06.2018 abends wurde die FF Karrösten zu einem schwierigen technischen Einsatz in einem lokalen Hotelbetrieb gerufen. Ein Kind war im 4. Stock des Hotelgebäudes in der festsitzenden Aufzugkabine eingeschlossen.

15.04.2018 – Person eingeschlossen

Am 15. April 2018 wurde die FF Karrösten um 17:36 Uhr vom Roten Kreuz zur Unterstützung bei einer eingeschlossenen Personen alarmiert. Über ein gekipptes Fenster konnten sich die Einsatzkräfte Zugang zur Wohnung schaffen.

15.02.2018 – Fahrzeugbergung

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die FF Karrösten in der Nacht vom 14. auf den 15. Februar abzuarbeiten. Laut Einsatzmeldung um 02.16 Uhr ging es um eine Fahrzeugbergung auf der Forststraße „Larchwaldweg“ im Gemeindegebiet von Karrösten, worauf die FF Karrösten mit elf Mann und zwei Fahrzeugen ausrückte.

27.01.2018 Verkehrsunfall B171

Am 27. Jänner 2018 um 15:16 Uhr wurde die FF Karrösten gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Imst zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B171 Höhe Hotel Neuner alarmiert.