15.02.2018 – Fahrzeugbergung

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die FF Karrösten in der Nacht vom 14. auf den 15. Februar abzuarbeiten. Laut Einsatzmeldung um 02.16 Uhr ging es um eine Fahrzeugbergung auf der Forststraße „Larchwaldweg“ im Gemeindegebiet von Karrösten, worauf die FF Karrösten mit elf Mann und zwei Fahrzeugen ausrückte.